• Die Zufahrt zum Hohenstein wurde von der Stadt Witten gesperrt. (Foto: Christian Lukas)

    Die Zufahrt zum Hohenstein wurde von der Stadt Witten gesperrt. (Foto: Christian Lukas)

Stadt Witten sperrt Hohenstein, Hammerteich und Kahlen Plack

Um die Ausbreitung des Corona-Virus aber zu bremsen, sollten Menschenansammlungen dringend vermieden werden. Deshalb sperrt die Stadt Witten derzeit die Zugänge und Wege zum Hohenstein, zum Hammerteich und zum Kahlen Plack.

Update (23.03.2020)

Die Stadt Witten hebt die Sperrung von Ausflugszielen auf.

Der neue Erlass der Landesregierung hat die Situation der Ausflugsziele in Witten geändert. Die Zugänge zum Hohenstein, zum Kahlen Plack und zum Hammerteich werden wieder geöffnet. Wie überall gilt aber auch dort die Regel zum Abstand zwischen den Personen und zur maximalen Personenzahl.

In den letzten Tagen waren an den beliebten Ausflugszielen angesichts des schönen Wetters zahlreiche Menschen unterwegs. Diese Maßnahme gilt bis auf Weiteres.